Nothilfekurs

Dem Gesuch muss die Bestätigung des absolvierten Nothilfekurses beigelegt werden. Der Kurs ist 6 Jahre gültig.

(Für Inhaber der Kategorien A, A35kW, A1, B oder B1: Der Kurs ist nicht notwendig. Für die Kategorien F, G oder M: Der Kurs ist nicht notwendig.)

Zum Nothilfekurs

Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises

Für eine jede neue Kategorie muss das Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises eingereicht werden

Zum Gesuch

Sehtest

Das Resultat des Sehtests muss durch den ermächtigten Optiker oder den Arzt auf dem Gesuchsformular eingetragen werden. Wichtig: Ein Brillenrezept genügt nicht!

Farbiges Passfoto

Dem Gesuch ist ein farbiges Passfoto (Format 35×45 mm) beizulegen, welches den Kriterien des Bundesamtes für Polizei entsprechen muss.

Foto Anforderungen

Theorieprüfung

Die Lehrmittel sind Online, bei den Fahrschulen oder im Fachhandel erhältlich. Die Theorieprüfung kann frühestens einen Monat vor dem gesetzlichen Mindestalter abgelegt werden. Eine Zulassungsbestätigung wird ausgestellt. Die bestandene Theorieprüfung ist 2 Jahre gültig.

Lernmittel

Lernfahrausweis

Der Lernfahrausweis wird frühestens nach dem Erreichen des Mindestalters erteilt, sofern die Theorieprüfung bestanden wurde.

Führerausweis

Der erstmals erworbene Führerausweis für Personenwagen (Kat. B) wird auf Probe ausgestellt. Die Probezeit beträgt 3 Jahre. Beim Erwerb einer neuen Ausweiskategorie erhält der Inhaber eines Führerausweises auf Probe einen neuen Führerausweis auf Probe (Ablaufdatum ändert nicht); 

VZV

Diese Verordnung regelt die Zulassung von Fahrzeugführern und Fahrzeugen zum Strassenverkehr, die Aus- und Weiterbildung der Fahrzeugführer sowie die Anforderungen an die Verkehrsexperten.

Zur VZV